Jubiläum: 60 Jahre Justice League (und Starro)

Vor 60 Jahren feierte die Justice League in „Brave and the Bold“ #28 ihren ersten Auftritt. Das Team bestand im ersten Auftritt aus Batman, Superman, Aquaman, Wonder Woman, Flash, Green Lantern und Martian Manhunter. Sie kämpfte in ihrem ersten gemeinsamen Abenteuer gegen den Außerirdischen Eroberer Starro, der hier ebenfalls sein Debüt feierte. Als Schöpfer der Justice League gilt Gardner Fox.

Einige Monate später erhielt die Justice League ihren eigenen Titel und wurde im Silver Age der 60er Jahre zu einer Instanz von DC. Über diverse Jahrzehnte spannte sich die Geschichte des Teams und so rotierte auch der Kader. Vom Kernteam der Anfangstage über diverse Krisen bis hin zur modernen Inkarnation des New 52 und Rebirth waren diverse Helden Teil der Justice League.

Mit der Zeit entsprangen auch Ableger wie die Justice League of America, die Justice League International oder moderne Versionen wie die Justice League Dark oder Justice League Odyssey. Aus dem Kosmos von DC ist die Justice League, egal ob Comics, Animationsserien/-filme oder anderen Medien, nicht wegzudenken.

Debüt Ausgabe der Justice League und Starro: Brave and the Bold #28

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.