Jubiläum: 10 Jahre nach Smallville

Heute vor zehn Jahren wurde die letzte Folge von Smallville ausgestrahlt. In dieser Folge drängte Clark Kent die Armeen von Apokolips zurück, besiegte Darkseid (in seinem ersten Live-Action-Auftritt, zumindest schemenhaft) und trug zum ersten Mal das bekannte blau-rote Kostüm von Superman.
Die Serie konzentrierte sich auf die Abenteuer eines jungen Clark Kent (Tom Welling), der seine außerirdischen Ursprünge und Superkräfte entdeckte und in seiner ländlichen Heimatstadt Smallville, Kansas, gegen die Mächte des Bösen kämpfte.

Smallville wird allgemein als der Urknall der aktuellen Bandbreite von Superhelden-TV-Dramen angesehen, insbesondere jener, die wie Smallville auf The CW ausgestrahlt werden. Die Serie lief 10 Jahre lang und brachte nicht nur einige der besten Bewertungen in der Geschichte von The CW ein, sondern erweckte auch das Comic-Universum von DC in Live-Action zum Leben, wie es noch keine Show zuvor getan hatte. Serien wie Lois & Clark: Die neuen Abenteuer von Superman oder The Flash aus den 1990er Jahren versuchten immer Elemente der Comics in eine realistische Welt zu bringen, kämpften jedoch mit einigen der alberneren oder fantastischeren Elemente des DC-Multiversums. Smallville brachte Charaktere wie J’Onn J’Onzz, Cyborg und Booster Gold mit ein und erzählte Geschichten, die mit Elementen aus der Vergangenheit des DC-Universums (Justice Society of) Amerika) und seine ferne Zukunft (die Legion der Superhelden) spielten.

Auch noch nach einem Jahrzehnt nach dem Ende ist Smallville immer noch so beliebt, dass Fans immer wieder Fragen stellen wie es um eine mögliche Wiederbelebung, eine animierte Fortsetzung oder eine andere Art von Follow-up, abgesehen von Welling und Durance’s Cameo in „Crisis on Infinite Earths“, geben wird.

Was haltet ihr von der Serie und habt ihr einen Lieblingsmoment oder Charakter in der Serie?
Schreibt es in die Kommentare.

Promo Poster für the CWs Smallville

Bildrechte liegen bei Warner Bros Entertainment

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.