Zeichner John Paul Leon verstorben

Traurige Nachrichten zum Wochenstart, denn der Comic Zeichner John Paul Leon ist am 1.5.2021 im Alter von 49 Jahren verstorben. Dies bestätigte Chris Conroy, der Senior Editor von DC Comics, via Twitter. Genaueres zur Todesursache ist nicht bekannt. Wir vom DC Blog Deutschland sprechen allen Hinterbliebenen und Freunden von John Paul Leon unser Beileid aus.

John Paul Leon ist vor allem durch seine Arbeit an Marvels „Earth X“, DC Comics „Batman: Kreatur der Nacht“ und Milestone Medias „Static“ bekannt geworden. Auch an Comics zu RoboCop, Superman, X-Men und Batman hatte Leon gearbeitet. Für seine Kurzgeschichte „Black Death in America“ mit Tom King war er sogar für den Eisner Award nominiert.

Bildrechte:
Foto von Luigi Novi / https://en.wikipedia.org/wiki/File:10.9.10JohnPaulLeonByLuigiNovi.jpg?fbclid=IwAR1MSDwq1soWA3GkfEeBbHeOHcBCLzT3Dw_fT6t1AmZtdp92GV6YX1GlFWA / nicht editiert / https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.en
Photo by Luigi Novi / https://en.wikipedia.org/wiki/File:10.9.10JohnPaulLeonByLuigiNovi.jpg?fbclid=IwAR1MSDwq1soWA3GkfEeBbHeOHcBCLzT3Dw_fT6t1AmZtdp92GV6YX1GlFWA / non-edited / https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.en

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.