Übernimmt Star Wars „Doctor Aphra“ Autorin ein DC Projekt?

Anscheinend ist Alyssa Wong momentan für ein Engagement bei DC Comics geplant. Jedenfalls verriert Jessica Chen, ihres Zeichens Editorin bei DC Comics, in einem Interview mit Newsarama, dass sie mit Alyssa Wong bezüglich eines neuen Projekts zusammenarbeit. Genauer sprach sie darüber, dass Chen nichts explizites verraten dürfe, aber es wohl bald soweit sei das Geheimnis zu lüften. Wong durfte bei DC Comics „DC Festival of Heroes: The Asian Superhero Celebration“ eine Story um Grace Choi beitragen, die ebenfalls von Jessica Chen überblickt wurde. Noch ist natürlich völlig unklar um was es bei Wongs Geheimprojekt handelt, doch da Jessica Chen die Editorin von Batman Titeln ist, könnte man dahingehend ein paar Vermutungen anstellen. Schließlich spekuliert man ja schon länger damit, dass eine neue Batgirl Reihe mit Cassandra Cain und Stephanie Brown in den Hauptrollen geplant sei. Ansonsten heißt es Geduld bewahren, denn über das neue Projekt werden wir so schnell es geht berichten.

Zur Person Alyssa Wong: Sie ist Autorin von Aufsätzen, Kurzgeschichten und Gedichten aus dem Bereich der „speculative fiction“, einem breitem Bereich der Science Fiction. Dies brachte ihr mehrere Nominierungen und Siege beim Nebula Award und sowie Hugo Award Nominierungen ein. Außerdem arbeitete sie an Blizzards Co-Op Shooter „Overwatch“ mit. Seit April 2020 ist sie Autorin der Star Wars Reihe „Doctor Aphra“.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.