Verschlagwortet: Sinestro Corps

0

Jubiläum: 40 Jahre Mongul

1980 kam das erste Mal in DC Comics Presents #27 ein Individuum namens Mongul vor. Die Figur wurde von Len Wein und Jim Starlin geschaffen und war ein exilierter Alien-Revolutionär, der das All auf seiner „Warworld“ durchstreift. Dabei …

0

Jubiläum: 15 Jahre Soranik Natu

In „Green Lantern Corps: Recharge“ #1 debütierte das neue Corps Mitglied Soranik Natu. Die von Geoff Johns, Dave Gibbons und Peter J. Tomasi geschaffene Figur war eine Neurochirurgin vom Planeten Korugar, die das Green Lantern Corps aufgrund der abtrünnigen …

0

Jubiläum: 35 Jahre Anti-Monitor

In der Ausgabe #2 von Crisis on Infinite Earths stellten Marv Wolfman und George Pérez 1985 erstmals ihren Antagonist vor: Den Anti-Monitor.

Ein Übermächtiges Wesen, geformt aus Energie des Anti-Materie Universum. Sein Plan war es das Multiversum zu zerstören um …

spotlight_image 0

Spotlight: Atrocitus

Richtiger Name: Atros

Decknamen: Atrocitus, Red Lantern, ehemals der Schlächter

Staatsangehörigkeit: keine; ehemals Bewohner des Planeten Ryut

Zugehörigkeit: Red Lantern Corps ehemals Imperium der Tränen, Fünf Inversionen, New Guardians

Debüt: Green Lantern Vol. 4 #25 (Januar 2008) von Geoff Johns

spotlight_image 0

Spotlight: Parallax

Richtiger Name: Parallax

Decknamen: Keine

Staatsangehörigkeit: Keine

Zugehörigkeit: Sinestro Corps

Debüt: Green Lantern Vol. 3 #50  (März 1994) von Ron Marz und Darryl Banks (Konzept), Geoff Johns und Ethan Van Sciver (Kreatur)

© by DC Comics

Origin

Der Ursprung der

DC Fakt #24 0

DC Fakt #24

The Scarecrow war einst im Besitz eines Yellow Lantern Rings und war Mitglied des Sinestro Corps.