Swamp Thing: Darsteller hoffen auf Support der Fans

Die DC Universe Serie „Swamp Thing“ wurde noch abgesetzt bevor ihre erste Staffel abgeschlossen war. Begründet wurde dies vor allem mit einem finanziellen Aspekt, wobei auch kreative Differenzen während der Produktion auftraten.

Doch Ian Ziering, der Darsteller von Blue Devil in Swamp Thing, hat in einem Interview mit Syfy ein wenig über das Projekt geplaudert. Für ihn war es eine tolle Erfahrung mit Derek Mears (Swamp Thing), Crystal Reed (Abigail Arcane) und James Wan (Produzent) zu arbeiten und er fühlte wie ein Kindheitstraum in Erfüllung ging. Auch Derek Mears fand die Dreharbeiten äußerst angenehm und lobt vor allem die angenehme Stimmung innerhalb der Produktionscrew und den Darstellern.

Ziering und sein Co-Star Derek hoffen aber, dass der Support der Fans und Kritiker eventuell Einfluss auf die Zukunft der Serie hat. Ein großer Zuspruch von Fans und Kritikern, wie auch schon bei Lucifer, könnte nach Ziering durchaus eine zweite Staffel ermöglichen. Zwar hat DC eine zweite Staffel von Swamp Thing nicht klar dementiert, aber auch nicht in die Planung einbezogen.

Bisher erschien die erste Staffel von Swamp Thing auf dem Streamingdienst DC Universe in den USA. Von einer deutschen Ausstrahlung ist zu diesem Zeitpunkt nichts bekannt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.