Stargirl: Staffel 3 auf der Kippe?

Stargirl wurde letztes Jahr von The CW um eine zweite Staffel verlängert, die aktuell noch gedreht wird und Ende 2021 ausgestrahlt werden soll. Nun werden aber erste Gerüchte laut, dass es um den Fortbestand der Serie bei The CW nicht sonderlich gut steht. Wie USA Today nämlich berichtet, ist Stargirl die einzige Serie des Senders, deren Schicksal noch ungewiss ist. Während Supergirl und Black Lightning momentan in ihrer finalen Staffel sind, ist der Rest der Serien entweder schon verlängert worden oder quasi kurz davor. Nur Stargirl wird in der Liste als „on the bubble“ (in der Schwebe) gelistet, wodurch das Fortbestehen unsicher ist.

Optimistisch könnte man argumentieren, dass eine Verlängerung erst nach Ende der Dreharbeiten oder nach Erstausstrahlung der zweiten Staffel erfolgt. Halt an dem Punkt, wenn man besser mit den Einschaltquoten und dem Budget planen kann. Pessimistisch würde man die Absetzung abwarten und erst nach dem Ende der Dreharbeiten verkünden, um die Motivation am Set nicht zu stark in Mitleidenschaft zu ziehen.. Egal wie es ausgeht: Sollte sich etwas bezüglich Stargirl tun, lest ihr es hier!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.