Ruhe in Frieden Chadwick Boseman

Die meisten von euch dürften es schon mitbekommen haben.
Schauspieler Chadwick Boseman der v.a bekannt ist als König T’Challa alias Black Panther aus dem Marvel Filmuniversum MCU, erlag im Alter von nur 43 Jahren seinem Krebsleiden.

Diese Nachricht ging als Schockwelle aus Trauer und Überraschung durch die Comic-und Medienwelt. Sein langes Krebsleiden hatte Boseman nie öffentlich gemacht, waren seine letzten Arbeiten an Filmen dennoch geprägt von Chirurgien und Chemotherapie wie jetzt erst herauskam.

Doch warum ist das auch für uns als DC Fans wichtig?
Nicht nur dass Bosemans Tod am gleichen Tag passierte wie der 103. Todestag von Jack Kirby, dem Mann dem wir die Black Panther Figur und viele andere Marvel und DC Figuren zu verdanken haben (u.a Darkseid, Mr. Miracle), sondern auch aufgrund des Einflusses und des Impacts den die erste Filmporträtierung eines Afrikanischen Superhelden für eine neue positive Bewegung sowohl in der Film-Comicindustrie als auch in der Fanszene gesorgt hat.

Black Panther der Film, ungeachtet des persönlichen Geschmacks, war zugleich Höhepunkt als auch Katalysator für eine neue Hollywood Bewegung, in der vermehrt kompetente People of Color (PoC) sowohl vor als auch hinter den Kulissen nun an großen Projekten mitwirken können. Etwas das bisher nur sehr selten stattfand.
In einer Industrie die nachwievor sehr stark – auch wenn viele das weiterhin kleinreden – von strukturellen Rassismus und Sexismus unterwandert wird, war Black Panther ein Weckruf.

Mit diesem selben Gedanken hatte Jack Kirby, diese Figur in den 60ern zu einer sehr schwierigen politischen und gesellschaftlichen Zeit. Black Panther die Figur, war mehr als nur geistiger Vater für viele andere PoC Comicfiguren die folgten wie z.b auf Seiten DCs wie John Stewart, Cyborg oder Black Lightning.
DC Comics selbst, ist sich das im Klaren gewesen und hat auf dem offiziellen Twitterkanal eine Beileidsbekundung verfasst.

Wir sagen auch Ruhe in Frieden, sowohl Chadwick Boseman als auch Jack Kirby und verneigen uns vor beiden ehrfurchtsvoll.

(c) DC Comics@Twitter
(c) Disney
(c) Marvel Entertainment

#LongLiveTheKings #WakandaForever

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.