Peacemaker Serie: Staffel 1 abgedreht

‚It’s a Wrap!‘

Nichtmal einen Monat vor Kino Start von ‚The Suicide Squad‘ verkündet Regisseur James Gunn via seines Twitter Accounts dass die Dreharbeiten für die kommende ‚Peacemaker‘ Serie mit John Cena in der Hauptrolle abgeschlossen seien.
Ein knappens Jahr nachdem Gunn seine Idee für eine ‚The Suicide Squad‘ Spin-Off Serie mit dem Peacemaker als Hauptfigur bei HBOMax pitchte, ist die erste Staffel nun nach 131 Drehtagen im Kasten.

Eine offizielle Beschreibung der Serie lautet:

„Basierend auf Charakteren von DC Comics wird ‚Peacemaker‘ von Gunn’s Troll Court Entertainment und The Safran Company in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Television produziert. Während Details über Peacemaker unter Verschluss gehalten werden, wird die Serie die Ursprünge der Figur untersuchen, die Cena im kommenden Film spielen wird, ein Mann, der um jeden Preis an Frieden glaubt – egal wie viele Menschen er töten muss, um ihn zu bekommen. Die Serie wird die Welt erweitern, die Gunn für den Film The Suicide Squad erschafft, der am 6. August 2021 von Warner Bros. Pictures in die Kinos kommen soll.“

Die erste Staffel wird 8 Episoden umfassen und vorraussichtlich am 22. Januar 2022 bei HBOMAX starten.

Bildrechte liegen bei WB Bros. Entertainment

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.