Neue Justice League Digital First Serie angekündigt

Wie DC Comics auf der Verlagsseite bekannt geben, wird am 14. April 2021 eine neue Digital First Series auf den Markt kommen: „Justice League: Last Ride“. Die Reihe wird von Eisner Award Gewinner Chip Zdarsky geschrieben und von Zeichner Miguel Mendoca und Koloristin Enrica Eren visuell vollendete. Inhaltlich wird die Serie sich um eine zerbrochene Justice League drehen, die sich nach einer Tragödie in ihren eigenen Reihen gespaltener denn je ist. Während Batman, Superman und Wonder Woman der Gruppe den Rücken kehrten, bedroht nun ein Mordprozess die Existenz der Justice League. UNd nur die zerstrittenen Helden können dies abwenden.

Die Reihe wird dabei 16 Kapitel umfassen, die wöchentlich ab dem 14. April 2021 erscheinen. Eine physische Veröffentlichung wird ab dem 11. Mai 2021 in den USA stattfinden, wo pro Monat ein Heft mit je zwei Kapiteln in die Shops kommt.

Cover von „Justice League: The Last Ride“ Vol. 1 #1 by Darrick Robertson

© by DC Comics

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.