Jubiläum: 80 Jahre Catwoman

Selina Kyle, die Meisterdiebin mit einer Schwäche  für Katzen und Diamanten wird 80 und verdreht fast genau so lange Batman den Kopf.

Sie hatte ihr Debüt als ‚The Cat‘ in Batman #1 im Frühjahr 1940 und wurde von Bill Finger und Bob Kane geschaffen.

Ihre ausgezeichneten Akrobatik Fähigkeiten machen Sie zu einer versierten Fassadenkletterin.
Ausserdem ist Sie, durch die perfekte Führung Ihrer Peitsche, Ihren scharfen Katzenkrallen und anderen Waffen, eine nicht zu unterschätzenden Gegnerin im Kampf.

Eigentlich als Gegenspielerin für den Dunklen Ritter gedacht, entwickelte sich zwischen den beiden im Laufe der Zeit eine Art Hass-Liebe und einer On-Off Beziehung, die nach fast 80 Jahren sogar in einer Beinahe Hochzeit und eventuell einem Kind führt.

Obwohl Sie eine Verbrecherin ist, ist Catwoman nicht wirklich böse. Vielmehr hat Sie Ihre eigenen Moralvorstellungen.
Da Sie selbst aus armen Verhältnissen kommt, hat Sie eine Art Robin Hood Mentalität entwickelt und erleichtert die Reichen nur zu gerne um Ihre Besitztümer.
Wenn es aber ernst wird, ist Sie meist bereit auf der Seite Batman’s, oder anderen Helden, für das gute zu kämpfen.
Vorausgesetzt, Sie hat nicht gerade Ihren eigenen Kopf und macht was Sie will, wie Katzen nunmal so sind.

Bild: Batman vol. 1 #1 Cover Art by Bob Kane und  Jerry Robinson; Catwoman by Alex Ross ©️DC Comics

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.