Jubiläum: 5 Jahre Rebirth

Im Mai 2016 wurde von DC Comics die nächste Ära ihrer Veröffentlichungen gestartet: DC Rebirth! Der Relaunch ihres Programms sollte dem Kosmos des DC Universums, das durch den Flashpoint stark entschlackt wurde, wieder mehr Elemente zurückbringen. So wurden Figuren wie Wally West, Ted Kord und Ray Palmer wieder eingeführt, Erinnerungen an Ereignisse wiederhergestellt oder Figuren an ein früheres Verhalten angepasst. Zudem wurden erste Hinweise auf den Ursprung der Veränderungen des DC Universums während des Flashpoints gegeben, die in „Doomsday Clock“ später dann aufgegriffen wurden.

Offiziell wurde das Banner auf den Comics im November 2017 und somit diese Ära offiziell eingestellt. Dennoch wird die Zeit von Mai 2016 bis zum erneuten Kurswechsel mit DC Infinite Frontier (Anfang 2021) als die Rebirth Ära betitelt.

Cover von DC Universe: Rebirth Special #1 by Gary Frank

© by DC Comics

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.