Joe Manganiello: Ben Afflecks Rücktritt von der Batman-Rolle hat mehrere DCEU Projekte „getötet“

In einem Interview mit “ The Hollywood Reporter“ sprach Slade Wilson/Deathstroke Darsteller Joe Manganiello über seine Enttäuschung darüber, dass seinerzeit der Rückzug von Batman-Darsteller Ben Affleck, die Möglichkeit für mehrere geplante DCEU Projekte nichtig gemacht hat.

Als “ den vielleicht schlimmste Anruf, den er je erhalten habe“ beschrieb der Schauspieler die Situation seinerzeit, welche eine Vielzahl an abgesagten DCEU Projekten zur Folge hatte.
Nicht nur wurde Manganiello seiner Antagonistenrolle in einem Ben Affleck Batman Streifen beraubt, auch ein Deathstroke Solosstreifen, ein Legion of Doom Film und ein Nightwing Projekt wurden u.a dadurch abgesagt bzw. auf Eis gelegt.

Foto: © Warner Media ©DC Comics



Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.