Joe Manganiello kehrt als Deathstroke im Snyder Cut zurück

Nachdem letzte Woche bekannt wurde dass Jared Leto zu den Nachdreh Arbeiten für Zack Snyders Version der Justice League gebeten wurde, enthüllte ein Artikel von thewrap.com dass Joe Manganiello auch an den Dreharbeiten teilnehmen wird, um seine Rolle als Deathstroke zu wiederholen.
Dies will das Online Magazin von einer Person haben, die in das Projekt involviert ist.

Slade Wilson alias Deathstroke tauchte schon in der AfterCredit Szene in Joss Wheedons Justice League Cut auf, jedoch drehte Joe Manganiello viel mehr Material, in dem seine Rolle im Film erheblich größer ausgefallen wäre.

Eine offizielle Bestätigung von Warner Bros steht bis jetzt noch aus, jedoch konnte man  Manganiello letzte Woche bei einem League of Legends Turnier via Twitter mit weiß gefärbten Haaren und  einer Slade Wilson ähnlichen Frisur beobachten, was schon ein ziemlich großer Zufall wäre, wenn er nicht wieder in Deathstrokes Anzug steigen würde.

Was haltet ihr von Joe Manganiello als Deathstroke im Snyder Cut mit größerer Rolle?
Schreibt es in die Kommentare. 

Bildrechte liegen bei Warner Bros. Entertainment und HBOMAX

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. mekare sagt:

    ich wäre begeistert! bin ein riesen fan von joe&ihn als deathstroke zu sehen(nicht nur ein paar Minuten) wäre der Wahnsinn! mal sehen,was kommt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.