James Gunn für Harley Quinn Animationsserie gecastet

The Suicide Squad und Guardians of the Galaxy Regisseur James Gunn wird in der kommenden dritten Staffel der Harley Quinn Serie einen Auftritt haben, und zwar als er selbst!

Wie der Harley Quinn Ko-Schöpfer Patrick Schumaker in einem Interview mit Slash Film erzählte, wird der 55-jährige Regisseur sich in Harley Quinn selbst spielen/sprechen.
Demnach dreht Gunn in der Serie einen Film über Batmans Vater, Thomas Wayne.Gunn hat diese Nachricht kürzlich selbst bestätigt.

Ein Start der dritten Staffel steht momentan leider noch nicht fest, jedoch sagte Schumacker dass der erste Audio-Mix gerade fertig gestellt wurde, was einen Staffelstart zumindest näher rückt.

Wenn die dritte Staffel in Deutschland startet, wird sie höchstwahrscheinlich wieder bei Sky laufen.

Janes Gunn (2016)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.