HBO Max erhält Filmproduktionen via „Warner Max“

Im Mai soll HBO Max als Streamingdienst mit Serien, darunter auch DC Produktionen, starten. Nun wurde aber bekannt, dass der Dienst aber noch um Filme erweitert wird! Über den Produktionszweig „Warner Max“ sollen extra für den neuen Streamingdienst Filme produziert werden. Genauer gesagt wird angepeilt acht bis zehn Filme im „Mid-Budget“ Segment pro Jahr zu produzieren, wovon der erste 2020 erscheinen soll. Ob eventuell DC Produktionen darunter geplant sind, ist noch nicht bekannt. Es wird zugleich aber auch keinen Einfluss auf das kommende Filmrepertoire von Warner Bros. haben.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.