Green Lantern: HBO Max Serie mit 2 Lanterns – und Sinestro!

Die Green Lantern Serie, die zurzeit bei HBO Max in der Entwicklung ist, wird die Origins von gleich zwei Green Lanterns erzählen.
Dies kündigte Sarah Aubrey, Head Chef of Originals bei HBO Max bei einer Presse Tour an.

Laut the wrap.com wird die Geschichte einen Zeitraum von „mehrere Dekaden umfassen und den Fokus auf die Herkunftsgeschichte von zwei bedeutenden Lanterns der Erde legen.“
Ausserdem wird Sinestro auftauchen, seines Zeichens Anführer des Sinestro Corps und langjähriger Feind des Green Lantern Corps.

Ausserdem sagte Aubrey dass Sie in einem „frühen Abschnitt von Gesprächen“ mit dem Produzenten Greg Berlanti über das Projekt sei.
Gab aber keine weiteren Details Preis.

Da es in der langen Geschichte der Green Lantern Comics mittlerweile sieben Lanterns von der Erde gibt, kommen gleich mehrere Namen in Frage.
Werden es die neuesten Lanterns Simon Baz und Jessica Cruz? Einer der „klassischen“ Helden Hal Jordan, Guy Gardner, John Stewart oder Kyle Rayner? Oder sogar die erste Green Lantern Alan Scott?
Im Moment ist noch alles offen.

Welche der Lanterns wünscht ihr euch und was erwartet ihr so von der Serie?

Zur Zeit gibt es noch keinen Start Termin für die Serie.
Der Streaming Dienst HBO Max wird im Mai 2020 online gehen.

Bild: Hal Jordan and the Green Lantern Corps #34 Art by Jack Herbert ©️ DC Comics

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.