„Green Arrow and the Canaries“ Serie wird nicht umgesetzt

Nachdem The CW mit ihrem Crossover „Crisis on Infinite Earths“ und dem Ende der 8. Staffel von Arrow zum Jahreswechsel 2019/2020 die Geschichte um Oliver Queen beendet haben, stand im Raum ob nicht eine „Green Arrow and the Canaries“ Spin-Off Serie kommen könnte. Es war damals im Gespräch die Serie um Katherine McNamara als Mia Smoak/Green Arrow zu entwickeln und Juliana Harkavy und Katie Cassady als Canary bzw. Black Canary an ihre Seite zu stellen. Nun wurde aber nach einem Jahr fast absoluter Funkstille klargestellt: The CW wird diese Serie NICHT bestellen. Exakte Gründe dafür sind nicht bekannt.

Ein wenig überraschend ist dies schon, da The CW damals in der 8. Arrow Staffel durchaus die Möglichkeit durch eine Backdoor Pilot Episode als wahrscheinlich erscheinen lassen hat. Auch Katherine McNamaras Engagement mit der Figur sowie ein geplanter Tie-In Comic ließen die Serie trotz ruhiger Newslage mit guten Aussichten dastehen. Zudem ist es überraschend, da andere Serien bzw. Spin Offs geplant sind. So hat The CW eine Serie zu Naomi und eine zum neuen Wonder Girl (Yara Flor) geordert als auch eine Spin-Off Serie zum Black Lightning Charakter Painkiller.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.