Gerücht bestätigt. Tom King von aktueller Batman Reihe gefeuert. Aber…

Seit Tagen kursierte im Netz die Nachricht, dass der aktuelle Batman Autor Tom King die Reihe mit Heft 85, dem Abschluss der City of Bane story, verlassen würde. Mehr noch, es hieß er wäre sogar gefeuert, hätte aber trotzdem noch eine Reihe bei DC in Arbeit. Die Gerüchte wurden nun bestätigt.

2 Wochen zuvor hatte King selbst noch über Twitter verlauten lassen, dass seine Story bis Heft Nummer 105 laufen würde und große Veränderungen für die Figur bedeuten würden.

Es gibt dennoch einen Streifen am Horizont. DCs PR Abteilung bestätigte zwar das Ende von King an der aktuellen Reihe, gleichzeitig wurde aber eine 12 teilige Miniserie zu Batman/Catwoman angekündigt, die Kings Storybogen womöglich abschließen könnte. Ob das der Plan ist, oder es sich um etwas komplett neues handelt, wurde nicht erwähnt. Zeichner dafür wird Clay Mann sein. Das bedeutet natürlich, sollte es der Abschluss sein, dass er um 8 Ausgaben verkürzt wäre, davon ausgehend das es sich um die gleiche Anzahl von Seiten handelt. Dazu stellt sich die Frage ob die Reihe eventuell außerhalb der Kontinuität spielt, um Kings womöglich kontroverse Ideen in einem sicheren Rahmen umsetzen zu können.

Die reguläre Batman Reihe wird ab Heft 86 dann auch wieder monatlich erscheinen, statt wie bisher alle 2 Wochen. Durch die Änderung des Teams ist das auch nötig, denn ohne genügend Vorlauf, ist ein Release alle 2 Wochen eigentlich nicht zu schaffen.

All das lässt doch einige Fragen offen. Belastet das nun die Beziehung zwischen King und DC Comics? Wird die Reihe einen guten Abschluss finden oder werden die editorialen Änderungen sich wie so oft negativ auf die Story auswirken? Wird die Bat/Cat Reihe überhaupt Kings Ideen aufgreifen? Oder werden die ja bereits abgesegneten Ideen nun vom neuen Team umgesetzt, während die Bat/Cat Reihe etwas völlig Neues ist? Sehen wir vielleicht sogar Bendis, wie er auch noch die Batman Reihen übernimmt? Mehr Fragen als Antworten.

Was denkt Ihr? Habt Ihr ein gutes Gefühl bei der Sache oder steht Ihr dem ganzen eher skeptisch gegenüber? Haut es in die Kommentare!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.