Geburtstag: Jim Lee

Wir wünschen Zeichner, Autor und Co-Publisher von DC Jim Lee alles gute zum Geburtstag!

Lee wurde am 11. August 1964 in Seoul, der Hauptstadt Südkoreas, geboren, wuchs aber in St. Louis Missouri auf. In seiner Jugend hatte Lee schon viel Bezug zu Comics und bevorzugte hier Gruppen wie die X-Men.

Kurz vor seinem Abschluss an der Universität entdeckte Lee seine Leidenschaft fürs zeichnen erneut und begann sich bei diversen Verlagen zu bewerben. Seinen Durchbruch schaffte Jim Lee dann Ende der 80er als er Archie Goodwin von Marvel seine Mappe persönlich übergab. In kürzester Zeit konnte Jim Lee an Titeln wie Alpha Flight, Punisher War Journal und X-Men mitarbeiten.

Anfang der 90er gehörte Jim Lee zusammen mit sechs anderen Künstlern zu den Gründern von Image Comics. Er gründete auch sein eigenes Imprint mit „WildStorm Productions“, dessen Universum heutzutage von DC übernommen wurde. Mitte der 90er ging Lee für eine kurze Phase noch mal zurück zu Marvel im Rahmen von „Heroes Reborn“.

Zum Jahrtausendwechsel verließ Jim Lee dann Image Comics um als Zeichner für DC Comics anzuheuern. Seine ersten Werke waren unter anderem „Hush“ mit Jeph Loeb und „Superman: For Tomorrow“ mit Brian Azzarello. Neben weiteren Reihen arbeitete Lee auch noch als Künstler für das Spiel „DC Universe Online“ und gestaltete das Cover für Daughtrys „Leave this Town“ Album.

Im Februar 2010 wurde Jim Lee zusammen mit Dan DiDio zum Co-Publisher von DC ernannt. Diesen Posten hat er bis heute inne. Zusammen mit Geoff Johns gilt Lee als Kopf hinter DCs New 52. Als Zeichner tritt Lee nun seltener in Erscheinung, stattdessen geht er in seiner Rolle als Co-Publisher auf.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere