Februar 2022 Solicitations

Wie immer verschaffen wir euch einen kleinen Überblick über nennenswerte Neuerscheinungen von DC Comics, die in de Solicitations zu finden sind!

Neuer Shazam Titel: The New Champion of Shazam!

Eine der ersten Sachen, die DC Comics in der Soliciations ankündigt, ist ein neuer Shazam! Titel. Doch wer jetzt über Billy Batson frohlockt, sollte seine Euphorie zügeln. Denn mit der neuen vierteiligen Mini-Serie „The New Champion of Shazam!“ wird Mary Bromfield zum neuen Champion von Shazam! Jedenfalls wird sie die Kräfte bekommen und eine Reise zur Selbstfindung und dem Abenteuer College beginnen. Geschrieben wird die Reihe von Josie Campbell, die Zeichnungen übernimmt Evan „Doc“ Shaner.

Aquaman Reihe kehrt zurück

Fans vom atlantischen Helden mussten nach Infinite Frontier erst einmal in die Röhre gucken. Nun kündigt DC Comics jedoch eine neue Aquaman Reihe an! Genauer gesagt wird die neue Ongoing auf den Titel „Aquamen“ hören und sowohl Arthur Curry als auch Jackson Hyde in den Fokus rücken. Beide gehen im ersten Heft auf die Spur einer atlantischen Verschwörung, die im Zentrum von Mittelamerika seinen Lauf nimmt. Chuck Brown und Brandon Thomas wurden als Zeichner verpflichtet, während Sami Basri auf dem Zeichenstuhl Platz nimmt.

DC’s neuester Held: Monkey Prince

Im Special zu den asiatisch stämmigen Helden erblickte der Monkey Prince das Licht des DC Kosmos. Nun darf sich der mythologisch basierte Held seine eigene Ongoing mit „Monkey Prince“, die von Gene Luen Yang geschrieben und von Bernard Chang gezeichnet wird. Inhaltlich wird es Marcus Sun, so der bürgerliche Name des Monkey Prince, begleiten, der seinen Weg von Gothams high School ins Heldendasein findet. Anscheinend wird hier vor allem in die Trickkiste des Mythos um Sun Wukong gegriffen.

Suicide Squad: Blaze : Neuer Black Label Titel

Auch an der DC Black Label Front tut sich wieder etwas. Diesmal aber kein Batman sondern ein Suicide Squad Ableger. Mit „Suicide Squad: Blaze“ darf Autor Simon Spurrier in einer dreiteiligen Reihe des Black Label Imprints die die Suicide Squad um King Shark, Peacemaker, Harley Quinn und Captain Boomerang loslassen. Gemeinsam mit Zeichner Aaron Campbell müssen sich die Schurken einem Wesen von der gleichen Macht wie Superman, aber ohne dessen Moral stellen!

Neue DC Ink Titel

Gleich zwei neue Titel wurden für das Imprint mit Fokus auf jüngere Leser angekündigt. So können Fans von „Green Lantern: Legacy“ sich auf einen Folgetitel freuen. In „Green Lantern: Alliance“ wird die junge Green Lantern Thai Pham erneut in ein Abenteuer in Coast City geschickt. Außerdem trifft er auf eine Kid Flash!

Der zweite Titel ist ein neuer Comic und hört auf den Namen „Mister Miracle: The Great Escape“. Autor Varian Johnson und Zeichner Künstler Daniel Isles gibt der Geschichte um den New God Scott Free einen jugendlichen Dreh und gewährt einen Blick auf den New God bevor ihn alle Mister Miracle nennen.

Black History Month

Passend zum alljährlichen Black History Month, während dessen in den vereinigten Staaten der Geschichte der afro-amerikanischen Bevölkerung gedacht wird, nimmt DC sich dessen auch an. Angeführt von Reginald Hudlin honorieren diverse Autoren und Zeichner reale schwarze Persönlichkeiten wie Alexandre Dumas, Hannibal oder Eugene Bullard. Erzählt wird all dies aus der Sicht von den Milestone Charakteren wie Static, Icon oder Hardware.

Außerdem dürfen sich die Leser auf den ersten Sammelband der neuen Milestone Comics freuen, denn Static Season One von Vita Ayala, Reginald HUdlin, Nikolas Draper-Ivey und Chrisscross erscheint. Außerdem erscheint ebenfalls ein dicker Schmöker namens „Batwing: Luke Fox“, der in etwa 380 Seiten die Luke Fox Ära der Batwing Reihe sammelt.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.