Denny O’Neil im Alter von 81 verstorben

Mit traurigen Herzen müssen wir mitteilen dass Denny O’Neil gestern, am 11.Juni im Alter von 81 verstorben ist. Er starb an natürlicher Ursache im Kreise seiner Familie.

Photo by Luigi Novi / https://commons.m.wikimedia.org/wiki/File:9.13.09DennyO%27NeillByLuigiNovi.jpg#mw-jump-to-license / cropped by Nightscream / https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.en
Bild von Luigi Novi / https://commons.m.wikimedia.org/wiki/File:9.13.09DennyO%27NeillByLuigiNovi.jpg#mw-jump-to-license / cropped by Nightscream / https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.en

Der legendäre Comic Buch Autor und Redakteur ist wohl am besten bekannt für seinen Arbeiten an Batman und den Green Arrow/Green Lantern Comics, bei denen er meist mit dem Zeichner Neal Adams zusammen arbeitete.
Den beiden Künstlern war es zu verdanken, dass die Batman Titel wieder zu ihren düsteren Wurzeln geführt wurden, nachdem der Character durch die ulkige TV Serie in den 60ern nicht mehr ganz ernst genommen wurde.
Bei Green Arrow/Green Lantern erregte das Kreativ Team enormes Aufsehen als sie Politisch- und gesselschaftliche Probleme, wie Rassismus und Drogensucht in ihren Geschichten thematisierten.

O’Neil erfand einige Nebencharaktere der Batman Comics die heute noch fester Bestandteil des DC Universums sind, wie z. B. Ra’s al Ghul, Talia AL Ghul und Azrael.

Den epischen Boxkampf zwischen Muhammed Ali und Superman schrieb O’Neil auch, sowie an Marvel Titeln wie Spider-Man, Iron Man, Daredevil und war dort an der Erfindung einiger Charaktere beteiligt.

Ausserdem war er als Redakteur für DC’s Batman Titel von 1986 bis 2000 beschäftigt.

Denny O’Neil war auf jeden Fall einer der alten großen im Comic Business und es ist schade dass er nun von uns gegangen ist.
Wer ihn nicht kennt, dem empfehle ich wärmstens die Road Trip mäßigen Green Arrow/Green Lantern Stories. Die sind Comic Geschichte.

Bilder: ©️Luigi Novi ; Batman #251 ©️DC Comics

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.