DC und Milestone Media bringen Milestones in History

DC Comics und Milestone Media veröffentlichen im 14. Juni die 96-seitige One-Shot Ausgabe ‚Milestones in History‘, eine Anthologie, die von realen Helden der schwarzen Geschichte erzählt.

Die Geschichte des Comics spielt in der fiktiven Stadt Dakota im Mittleren Westen der Vereinigten Staaten. Dort lebt eine Gruppe Supermächter Bürger – einschließlich der Milestone Helden Static, Icon, Rocket, Hardware und anderen – diese erzählen wahre Geschichten von schwarzen Ikonen aus dem Lauf der Weltgeschichte.

Die Stories in Milestones in History konzentrieren sich dabei auf den russischen Dichter und Romanautor Alexander Puschkin, den karthagischen General Hannibal Barca, den legendären Musiker Prince, den Autor der Drei Musketiere Alexandre Dumas, den Militärpiloten Eugene Bullard, die Pilotin Bessie Coleman und die Astronautin Mae Jemison, die Sozialaktivistin Katherine Dunham und „Lucy“, das frühe Hominidenfossil, das 1974 in Afrika entdeckt wurde.

Das Konzept des One-Shot hört sich ziemlich interessant an, bleibt abzuwarten, ob der Comic hierzulande auch veröffentlicht wird.

Covrr Art by ChrisCross

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.