DC Fakt #344

Der erste Red Tornado war eine Frau

Lange bevor es den Androiden mit den Windkräften gab, existierte schon ein Red Tornado, der eigentlich eine der ersten Superheldinnen war.
Bei dieser, 1939 erfundenen Figur handelte es sich um Abigail Mathilda „Ma“ Hunkel, eine Hausfrau und Mutter aus New York. Inspiriert von der Bewunderung ihres Sohnes für Green Lantern, entschliesst sich Ma Hunkel eines Tages ein Kostüm überzuziehen und so in ihrer Gegend gegen das Verbrechen zu kämpfen.
Um ihren Körper und ihre Identität zu schützen, trug Ma Hunkel sehr dicke Kleidung und einen Kochtopf auf dem Kopf.
Durch dieses sperrige Aussehen und ihrer überraschend hohen Kraft, ahnten die Menschen in Ma Hunkels Revier nicht das sich unter dem Kostüm eine Frau verbergen könnte und so wurde der Red Tornado allgemein für einen Mann gehalten.
Hunkel hatte dies zwar nicht beabsichtigt, begrüßte es jedoch, um so ihre Identität besser wahren zu können.

Bildrechte liegen bei DC Comics

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.