DC Fakt #302

Bei der Namensfindung des Arkham Asylums bedienten sich Autor Dennis O’Neil und Zeichner Irv Novick beim Cthulhu Mythos des Horrorschriftstellers H.P Lovecraft.

Viele Werke von Lovecraft finden in der fiktionalen Stadt Arkham im US-Bundesstaat Massachusetts statt. Eines der bekanntesten und berüchtigsten Institutionen der Stadt, stellt dabei das Irrenhaus Arkham Sanitarium dar.

Fotorechte:
(c) Chaosium
(c) Paul Fairbairn

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.