DC Fakt #230

In Action Comics vol. 2 #14 von 2013 hilft der aus dem Fernsehen bekannte Astro Physiker Neil deGrasse Tyson Superman, seinen Heimatplaneten Krypton im All ausfindig zu machen.
Da Krypton 27 Lichtjahre weit von der Erde entfernt war, sind beide in der Lage nochmal einen Blick auf den Planeten zu werfen, kurz bevor er unterging.

Bild: Auszug aus Action Comics vol. 2 #14 Art by Chris Sprouse ©️DC Comics

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.