DC Fakt #107

Wer hätte gedacht, dass auch jemand wie der Joker Prinzipien haben kann? Comiclesern wurde dies 1996 bewiesen, als John Byrne ein Crossover zwischen Marvel und DC erschuf. Dieses hörte auf den Namen „Batman & Captain America“, in dem sich die beiden Erzfeinde der Superhelden ebenfalls verbündeten. Zumindest hielt die Partnerschaft zwischen dem Joker und Red Skull so lange an, bis der Joker erfuhr, dass Red Skull tatsächlich ein Nazi ist. Daraufhin forderte er ihn mit den Worten „Ich mag ein krimineller Verrückter sein, aber ich bin ein amerikanischer krimineller Verrückter“ zu einem Duell heraus.
Bildrechte: Disney

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.