DC Fakt #105

Bereits in Batmans zweitem Comic-Auftritt war der Joker sein Widersacher – und fast wäre es ihr letztes Aufeinandertreffen gewesen. Ein wiederkehrender Erzfeind würde Batman unfähig erscheinen lassen, so lautete der erste Gedanke, weswegen man den Joker tötete. Glücklicherweise erkannten die Verantwortlichen letztlich doch das Potenzial des Gegners und so zeigte man in der folgenden Ausgabe, dass der Joker am Leben war und gefangen genommen wurde. In den ersten zwölf Batman-Comics tauchte er dann neun Mal auf und entwickelte sich letztlich zu Batmans ärgstem Feind.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere