DC Comics: Bendis verlässt Superman und Action Comics im Dezember!

Wir hatten gestern ja noch von den Dezember Solicitations berichtet und da ist uns doch glatt eine dicke Ankündigung durchgegangen. Denn im Dezember wird Brian M. Bendis sowohl Action Comics als auch Superman verlassen!

Bendis hatte vor einigen Wochen schon angedeutet, dass er den Stählernen bald verlassen könnte. Doch ein Zeitpunkt war damals nicht bekannt. Bendis begann seine Arbeit an Superman Mitte 2018 in den USA mit einer „Man of Steel“ Mini-Serie. Er übernahm Action Comics danach mit Ausgabe #1001 und bekam zeitgleich eine Superman Reihe mit neuer #1 spendiert. Damit würde Bendis binnen weniger Monate seinen Output an Ongoing Serien sehr reduzieren. War er vorher für beide Superman Reihen, Young Justice und die Legion of Super-Heroes verantwortlich, so sind nach Dezember nur noch die Legion of Super-Heroes im Portfolio von DC.

Wer Bendis bei Superman und ACtion Comics beerben wird, ist noch unklar. Gerüchteweise ist angeblich Mark Waid im Gespräch, aber auch Joshua Williamson wird zu dem Zeitpunkt ohne Ongoing Reihe sein. Sobald sich etwas tut, erfahrt ihr es hier.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.