Dark Nights: Death Metal erhält Soundtrack!

Nachdem zu Beginn vom Event „Dark Nights: Death Metal“ ein Trailer mit Marilyn Mansons „Worship my Wreck“ erschien, hat DC Comics nun den Metal Faktor des Comic Events auf 11 gedreht. Denn 2021 wird ein Soundtrack zum Event erscheinen, das neben dem neuesten Song der Band Rise Against auch speziell komponiertes Material beinhalten wird. Dieses eigens für den Soundtrack komponierte Material wurde von Tyler Bates (u.a. Ex-Gitarrist von Marilyn Manson und Komponist für u.a. John Wick, Deadpool 2 und einige Arbeiten von Zack Snyder) geschrieben, der sich zudem prominente Verstärkung aus der Metal Szene holte. Denn sowohl Zakk Wylde, Ex-Gitarrist von Ozzy Osbourne und Sänger/Gitarrist von Black Label Society, und Dave Lombardo, Ex-Drummer von Slayer, sind mit von der Partie. Ein genauer Release des Soundtracks ist noch nicht bekannt, jedoch sollen im Laufe von 2020 noch weitere Tracks veröffentlicht werden.

Schon zu „Dark Nights“ Metal veröffentliche DC in Kooperation mit Warner Bros. eine EP mit sechs Liedern, bei denen sich Tyler bates mit Rock und Metal Künstler wie Brann Dailor (Mastodon), Chino Moreno (Deftones), Jason Aaron Butler (Letlive), Maria Brink (In This Moment), Jerry Cantrell (Alice in Chains) und die Noise Pop Sängerin Alexis Krauss austoben durfte. Jedoch wurde diese EP nicht weiter beworben und war auch nur auf 4000 Exemplare limitiert. (Die Songs könnt ihr aber trotzdem auf Spotify oder Youtube finden, falls Interesse besteht. Weiter unten findet ihr den Youtube Link zu einem Song über „Red Death“ – Anm. d. Autors)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.