80 Jahre Pat Dugan/Stripesy/S.T.R.I.P.E.

Im Oktober 1941 war der zweite Weltkrieg in vollem Gange und in vielen Comics debütierten Figuren, die gegen die Nationalsozialisten kämpften. Darunter auch Superhelden, die jedoch nur selten das Golden Age of Comics überdauerten. Eine Ausnahme ist der ehemalige Sidekick des Star-Spangled Kid: Pat Dugan. In Star-Spangled Comics #1 debütierte Pat Dugan als Stripesy an der Seite des Teenager Helden Star-Spangled Kid und kämpfte gegen die Nazis. Lange Zeit nach dem zweiten Weltkrieg durfte die Figur des Pat Dugan ein Comeback feiern. Denn er war der Stiefvater von Courtney Whitmore, dem späteren zweiten Star-Spangled Kid. An ihrer Seite und in einer eigens gebauten Kampfrüstung namens S.T.R.I.P.E. gingen die beiden auf Verbrecherjagd und waren Teil der JSA.

Abseits der Comics ist Pat Dugan in der Stargirl Serie von The CW/DC Comics bekannter geworden. Hier wird die Figur von Luke Wilson verkörpert und nimmt eine zentrale Rolle in der Serie ein.

Debüt Ausgabe: Star-Spangled Comics Vol. 1 #1 (Oktober 1941) Cover von Hal Sherman

© by DC Comics

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.