10 Jahre Harper Row/Bluebird

Im März 2012 debütierte in Batman Vol. 2  Ausgabe #7 die Figur der Harper Row erstmalig namentlich in den Comics. Ihre Schöpfer Scott Snyder und Greg Capullo hatten die Figur ein halbes Jahr zuvor zwar in Batman Vol. 2 #1 mit einem Cameo bedacht, jedoch ist der Auftritt in Heft #7 der erste von Relevanz. Harper Row trat damals als Jugendliche auf, die in den Narrows, einem von Gothams härtesten Vierteln, aufwuchs. Mit Batman kam sie in Kontakt, weil er Harpers Bruder vor einem Angriff von Mobbern rettete. In Folge dessen wurde Harper Row zu einem wiederkehrenden Charakter, der sich später nicht nur zu einem Verbrechensjäger namens Bluebird wandelte, sondern auch nach einigen Hürden Teil der Bat-Familie wurde.

Jedoch ist Harper Row in den letzten Jahren nach ihrem Debüt wieder verstärkt in den Hintergrund getreten. So ist sie meist ein Nebencharakter um Red Robin (Tim Drake), Cassandra Cain und Stephanie Brown gewesen.

Debüt Ausgabe: Batman Vol. 2 #7 (März 2012) by Greg Capullo

© by DC Comics

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.